Portrait

Gründung: 1925

Rechtsform: Aktiengesellschaft

Aktionäre:

  • Elisabeth Ueltschi
  • Peter Gaus
  • Michael Ueltschi
  • Daniela Fankhauser-Gaus

Verwaltungsrat:

  • Michael Ueltschi, Präsident
  • Peter Gaus, Vizepräsident

 

Geschäftsführer: Heinz Spychiger

Leiter Holzbau: Ulrich Moser

Leiter Treppenbau: Bernhard Trachsel

Anzahl Mitarbeitende: 58 (davon 6 Zimmermann-Lehrlinge)

  • Felma Produkte seit 1925 ein Begriff für Qualität
     
  • Unsere umweltfreundlichen Standardprodukte und Sonderkonstruktionen erfüllen höchste Kundenerwartungen
     
  • Für unsere Kunden und Lieferanten sind wir ein fairer und zuverlässiger Partner
     
  • Durch Initiative und Innovation sichern wir unsere Zukunft
     
  • Unser gutes Betriebsklima ist der Nährboden für überdurchschnittliche Leistungen
     
  • Die konsequente Einhaltung der Arbeitssicherheit ermöglicht eine gleichbleibende Leistung auf überdurchschnittlichem Niveau
  • Seit 1998 arbeitet die Firma mit einem MS-System nach ISO-Norm 9001:2000.
     
  • 1997 geht die Firma in die Hände der jetzigen Besitzer.
     
  • 1987: Da die Nachfolge nicht innerhalb der Familie geregelt werden kann, übernimmt die Firma Stuber + Co. AG aus Schüpfen die Unternehmung.
     
  • Ab 1982 wird der Betrieb von Ernst Feldmann jr. alleine geführt.
     
  • 1969 wird die Firma Feldmann und Co. in eine AG umgewandelt. Im selben Jahr gewinnt ein Zimmermannslehrling am internationalen Berufswettbewerb in Brüssel die Goldmedaille.
     
  • Ab 1957 führen die beiden Söhne von Ernst Feldmann das Geschäft zu zweit.
     
  • Die patentierten Felma-Aufzugtreppen werden ab 1936 hergestellt.
     
  • Ab 1929 bildet das Unternehmen auch Lehrlinge aus.
     
  • 1925 gründet Ernst Feldmann sein eigenes Geschäft.

 

Wir machen Profis: Lehrbetrieb

Minergie