Partner & Zertifikate

Eine beständige Firma braucht starke Partner, auf die sie sich verlassen kann. Wir dürfen auf viele langjährige Partnerschaften zurück- und hoffentlich auch vorausblicken. Zudem sind wir stolze Empfänger von Zertifikaten, die uns bescheinigen, ein Betrieb zu sein, der sich um die Gegenwart kümmert und in die Zukunft investiert. 

 

Berufsbildungplus.ch

Die Lehrbetriebsvignette wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation gemeinsam mit den Kantonen herausgegeben und kennzeichnet Schweizer Unternehmen, die als Lehrbetriebe die Verantwortung für einen oder mehrere Auszubildende übernehmen und diese zu Profis ausbilden. Seit 1929 bilden wir zukünftige Zimmermänner aus - mit Erfolg. Wir blicken zurück auf 81 bestandene Lehrabschlüsse und leisten damit unseren Beitrag, junge Menschen beruflich und gesellschaftlich zu integrieren und sorgen dafür, dass der Wirtschaftszweig Holzbau auch in Zukunft auf seriös ausgebildete Fachkräfte bauen kann.

 

 

ISO 9001

Die Internationale Organisation für Standardisierung (ISO) hat im Jahre 1947 in London als Vereinigung von nationalen Standardisierungsorganisationen ihre Tätigkeit aufgenommen. Um eine sogenannte ISO-Zertifizierung zu erhalten, muss ein Unternehmen die vorgegebenen Normen im Bereich der Unternehmensprozesse erfüllen. Die Einhaltung dieser Normen werden jährlich durch das swiss safety center überprüft.

 

 

Minergie Fachpartner

Minergie ist ein Schweizer Baustandard für neue und modernisierte Gebäude, welche nebst anderen Attributen einen geringen Energiebedarf und einen möglichst hohen Anteil an erneuerbaren Energien aufweisen. Minergie-Fachpartner zeichnen sich durch überdurchschnittliches Wissen und Erfahrung im energieeffizienten und nachhaltigen Bauen aus. Die Überprüfung der Betriebe über die Einhaltung der Anforderungen erfolgt alle drei Jahre. 

 

 

Holzbau Plus Betrieb

Holzbau Plus ist das Qualitätslabel für eine partnerschaftliche Unternehmenskultur und Personalführung. Die mit dem Label ausgezeichneten Betriebe haben in einem systematischen, mehrstufigen Verfahren nachgewiesen, dass sie nicht nur die materiellen Mindestanforderungen des GAV Holzbau (Löhne, Arbeitszeiten, etc.) konsequent einhalten und übertreffen, sondern auch dessen immaterielle Aspekte im betrieblichen Alltag umsetzen. Zu diesen gehören kulturbezogene Unternehmenswerte wie Personalförderung, Ausbildungsplanung sowie betriebliche Information und Kommunikation. 

 

 

 

Holzbau Vital Betrieb

Gesunde Mitarbeitende sind die Grundlage für einen erfolgreichen Betrieb. Darum ist es wichtig, vorausschauend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu betreiben. Unter dem Dach von Holzbau Vital sind die beiden Branchenlösungen Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz und die Branchenlösung Gesundheit von Helsana zusammengefasst. Als Holzbau Vital Betrieb verpflichten wir uns, die Vorgaben der Branchenlösung konsequent umzusetzen. Dazu gehört unter anderem die regelmässige Aus- und Weiterbildung eines Sicherheitsbeauftragten.

 

 

 

3S Solar Plus

Ein starker Partner, der uns durch die sonnigen Zeiten begleitet (und uns energiegeladen durch die Regentage bringt), ist die Firma 3S Solar Plus, die an ihrem Standort in Thun seit fast 20 Jahren massgeschneiderte Solaranlagen produziert – selbstverständlich unter Verwendung von CO2-freiem Strom. Nebst maximaler Lebensdauer und höchstem Stromertrag profitieren Sie als Kunde auch von dem ästhetischen und eleganten Erscheinungsbild des Original Schweizer Solardaches. Funktionalität gepaart mit Ästhetik? Das geht!

 

 

 

innovenergy

Wir denken die Prozesse zu Ende, weshalb wir nicht nur auf nachhaltig produzierten Strom setzen, sondern durch unsere Partnerschaft mit der Firma innovenergy auch dafür Sorge tragen, dass dieser nachhaltig gespeichert werden kann. innovenergy bietet mit seinen Batteriespeicherlösungen mehr als nur Energieautarkie, Eigenverbrauchsoptimierung oder Stromkostenreduktion. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, das fehlende Glied in der Kette ökologisch nachhaltiger Energiegewinnung zu sein: nämlich den grünen Strom genauso sauber zu speichern, wie er produziert wurde.